dear Telekom – you suck!

Grade war die Telekom da, also ein Techniker dieses Vereins… mein Analog Anschluss war gestört – seit Tagen. Es handelte sich tatsächlich um einen Kabelfehler im Verteilerkasten, der sich 30m neben meiner Haustüre befindet. Er hat das Problem innerhalb von 30 Minuten draußen am Kasten gelöst und alles war gut, er musste nicht mal das Haus betreten.

Dann fiel mir ein: „Hey! Du wolltest doch schon immer den Anschluss auf die Dose im anderen Flur verlegen lassen. Wenn der schon mal da ist kann er das ja direkt machen!“ – Gute Idee eigentlich, ich fragte ihn ob er nicht mal kurz mit mir in den Keller will und das umklemmen, wäre wirklich total nett von ihm wenn wir das machen könnten…

Er verlangte von mir für diesen „Auftrag“: 49 Euro Anfahrtspauschale und 25 Euro pro angefangene 15 Minuten Arbeitszeit. ANFAHRTSPAUSCHALE!

Folgender Dialog ereignete sich nachdem ich meinen Lachanfall hinter mir hatte: „Hallo? Sie stehen vor der Tür?“ – „Das macht keinen Unterschied!“ – „Kreativität gehört nicht zu den Leistungen der Telekom…“ – „Ich werde meinen Job nicht für Sie aufs Spiel setzen!“ – „Dann sollten Sie jetzt gehen.“

Ja, VDSL 50 und Entertain Premium und so macht mich nicht zu einem besseren Kunden als Lieschen Müller mit nur einem Analog Anschluss, ich verlange auch keine Sonderbehandlung. Ich verlange nur eine bessere Behandlung für ALLE Kunden.

Dear Telekom,

you suck!

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar verfassen